Motiv über uns

Wohnbaugenossenschaft
Mühldorf - Stadt eG
Mühldorf a. Inn

Preiswerte und attraktive Wohnungen seit 1949

Wohnbaugenossenschaft Mühldorf-Stadt eG

Im letzten Kriegsjahr des 2. Weltkrieges wurden fast 40% des gesamten Wohnraumes in Mühldorf zerstört.

Um die dadurch entstandene Wohnungsnot zu lindern wurde am 16. Januar 1949 die Wohnbaugenossenschaft gegründet.

Von 1949 bis 1973 wurden insgesamt 212 Wohnungen erbaut. Die Baugrundstücke wurden von der Stadt Mühldorf im Erbbaurecht überlassen.

Von den 212 Wohnungen sind noch 33 Wohnungen in sozialer Bindung.

Das Ziel der Genossenschaft ist es permanent in Sanierung und Modernisierung zu investieren, um die Wohnungen in einem zeitgemäßen Zustand zu erhalten.

Weiterhin sind wir bestrebt Wohnungen zu günstigen Preisen anzubieten, damit auch einkommensschwachen Personen und Familien preiswerter Wohnraum zur Verfügung steht.